S-Bahn-Knittern

Auf Irrwegen mit der S-Bahn durch die Stadt
Die Durchsagen zerknittert und rauschend.
So viel verstehe ich:
Die S-Bahn endet hier und fährt als andere weiter.
Sie wechselt ihr Ich. Schon wieder.
So schnell finde ich mich gar nicht zurecht.
Wo das Umsteigen stattfindet und wo der Wechsel der S-Bahn.
Am falschen Bahnsteig.
Wieder die Treppen hinunter.
Dann gleich auch hinauf.
Verschwitzt und fluchend.
Ob es nicht Aufzüge gebe in dieser Stadt, bei den S-Bahnen?
Ah, sein se doch froh, wenn se überhaupt ankommen.
Schon der Umstand, dass irgendwas fährt
Ersatzverkehr. Statt-Ersatz-Verkehr.
Wird mit Wohlwollen aufgenommen.
Ich fahre weiter.
Komme doch noch an.
Gerade noch.