Sprechen

Ich spreche für mich.
Du sprichst für dich.
Er, sie es spricht für sich.

Wir sprechen für uns.
Ihr sprecht für euch.
Sie sprechen nicht.

So scheint es zu stehen im Abschlussbericht,
Verfasst voll und ganz in der Gehorsamspflicht.

Die Ohren verstopft.
Das Denken getrübt.
Das Sprechen wird sprachleer.

Doch Worte die bleiben und
werden gehört.
Sie verändern dann Welten
und wann ab und zu.