Worte

Wenn andere sich sehen in meinen Worten

Dann ist es so wie es ist

Dann sind es nicht mehr meine

nicht meine Gefühle

nicht meine Vorstellungen

nicht meine Vorurteile

nicht meine Anklagen

nicht mein Wissen

nicht meine Phantasien

nicht meine Lust

nicht meine Gedanken

nicht mein Fühlen

nicht mein Spüren

nicht mein Raum

nicht meine Freuden

nicht meine Traurigkeit

 

Wenn mein Wort meine Lippen verlässt

Wenn mein Wort aufgeschrieben ist

Gehört es nicht mehr mir

Trotzdem kann ich schreiben was ich will